PORTFOLIO

EIN AUSSCHNITT AUS MEINEN LETZTEN ARBEITEN

Hochstimmung für Hacker

Am Wochenende vom 5./6. April 2019 fand im Technopark Winterthur ein Hackathon statt. Innerhalb von 48 Stunden haben versierte Informatik-Teams sich der Aufgabe gestellt, innovative Prototypen für vier vordefinierte Herausforderungen «Challenges» zu entwickeln.Die...

Der 100-Tage-Bart

Die diesjährigen Absolventen der ZHAW School of Engineering haben sich zur traditionellen letzten Rasur beim Fischmädchen-Brunnen in der Winterthurer Altstadt getroffen. Die jungen Männer lassen ihre Bärte nun für genau 100 Tage spriessen – nämlich bis zum...

Meisterlicher Tanz in der Röhre

Am Wochenende vom 22./23. März 2019 fanden zum ersten Mal in Winterthur die Schweizer Meisterschaften im Indoor Skydiving – auch als Bodyflying bekannt – statt. In der Flugröhre des «Windwerks» massen sich 60 Teilnehmer*innen in den Disziplinen Vertical Formation...

Mit Bier, Lärm und Gestank

Der traditionelle Anlass, an dem die zum letzten Mal bärtigen Studenten mit ihren selbstgebauten Fahrzeugen durch die Altstadt kurven, hat mich schon als kleiner Junge unglaublich fasziniert. Vor allem die abenteuerlich konstruierten Fahrzeuge, die mit viel Lärm...

Spargelessen mit wahren Geschichten

Auch dieses Jahr erwies die Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur beim tradizionellen Spargelessen dem Landboten alle Ehre.   Mit seiner Eingangsrede leuchtete der Verleger Pietro Supino die Zukunft des Landboten und dessen neue Strategien aus, nachdem er...

Ein zweites Leben für Alukapseln und Altmetalle

Kaffeekapseln , Velobremsscheiben, Heizungsrohre und Armierungseisen: Die Designer-Leuchten von Andi Wüthrich und Georg Lanter bestehen zu 95 Prozent aus gebrauchten Materialien. 2mol – zwei Mal. Der Markenname sagt alles. 2mol, für zwei Freunde aus St. Gallen,...

Design tut wirklich gut!

Vor drei Jahren habe ich das letzte Mal die Ausstellung DESINGGUT besucht. Ich hatte zusammen mit meiner Frau Sue den Anfang und den Aufbau seit 2010 miterlebt und deshalb war meine Vorfreude gross, die Ausstellung nach dieser langen Pause wieder zu besuchen. Auch...

Den Überblick bewahren …

... am besten auch gleich für die anderen ... Eine Krähe hockt ganz alleine hoch über den Dächern auf dem Firmenschild des Einkaufszentrums. Nicht weil sie die Aussicht geniessen möchte, sondern weil sie für den Rest ihrer Gruppe / Gemeinschaft Schmiere steht....

Kürbisse oder Golfbälle?

Auf meiner Rückfahrt vom Flughaben Zürich hatte ich spontan beschlossen, den Heimweg über Land zu fahren. Der Nebel hing immer noch dicht über den Wäldern, als ich …

Sulzer-Areal Werk 1

Sie sind seit fünf, zehn und gar fünfzehn Jahren auf dem Werk-1-Areal zu Hause. Bald läuft die Zeit der bunt gemischten Zwischennutzer auf Baufeld 5c ab. Ab 2018